Willkommen auf den Seiten der

arbeitsgemeinschaft

rheinischer küsterinnen und küster

Die arbeitsgemeinschaft rheinischer küsterinnen und küster (arkk) ist die Fach- und Berufsorganisation innerhalb der Ev. Kirche im Rheinland. Sie möchte helfen, dass der Dienst der Küsterinnen und Küster in rechter Weise eingeordnet wird in all die vielen Dienste unserer Gemeinden, da dieser Dienst auch ein wesentliches Teilgebiet kirchlicher und gottesdienstlicher Arbeit ist. Sie möchte Menschen vorbereiten, diesen Dienst zu übernehmen. Sie tritt dafür ein, dass ihre Mitglieder ihren Dienst vorbildlich ausüben.

Unsere Internetseiten sollen Neugierigen und Interessierten, den Mitgliedern unserer Arbeitsgemeinschaft und auch anderen Küsterinnen und Küstern allerlei Informationen rund um die arkk und deren Tätigkeiten liefern. Sollen Ihnen aktive Kommunikation ermöglichen und Anlaufhilfe bei Problemen sein. Selbstverständlich sind wir auch offen für Ideen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Wir wollen zeigen, dass Kirche & Religion und die Menschen, die sich mit ihr befassen bzw. innerhalb der Institution Kirche arbeiten, die gläubig sind, nicht alles verschrobene und weltfremde Sonderlinge sind. Darum versuchen wir Ihnen anhand dieser Seiten einen kleinen Einblick in das Leben und Arbeiten der arbeitsgemeinschaft rheinischer küsterinnen und küster zu geben. Auch um Sie zum Nachdenken über den/das Glauben zu verleiten.

Wir wollen die Mitglieder unserer Arbeitsgemeinschaft und alle anderen Interessierten und Neugierigen erreichen, die sich des "neuen Mediums" Internet bedienen, um sich aktiv zu informieren und auszutauschen. Sei es gezwungener Maßen, weil man halt nicht mehr so gut zu Fuß ist. Oder einfach, weil es einem Spaß macht, es bequem ist, man schnell noch die letzten Neuigkeiten erfahren möchte, es ... (beliebig ergänzbar).

Unsere Internetseiten bieten daher Informationen rund um die arbeitsgemeinschaft rheinischer küsterinnen und küster an. Zudem besteht die Möglichkeit zur aktiven Kommunikation und Mitsprache. Der Glaube soll unter anderem in seiner Spiritualität erfahrbar gemacht werden. Zudem ermöglicht sie es dem Besucher ein Anliegen an die Arbeitsgemeinschaft "vorzutragen". Eine schnelle Anlaufhilfe bei Problemen rund um die Uhr ermöglichen die Email- und Telefonnummerangaben der Vorstandsmitglieder. Wir hoffen mit unserem Internetangebot diesen Beweggründen gerecht zu werden.